+++     Stellenausschreibungen der Stadt Schwaan      +++


 

Schwaan und Gemeinden im Spiegel der Presse

Archiv Presse 2016
Archiv Presse 2017

Eine Idee nimmt Formen an
„Es ist wichtig, dass die Stadt das mitträgt und die Idee auch gut findet“, sagte die Zahnärztin Antje Rambow im Bauausschuss der Stadt Schwaan. Gemeinsam mit dem Architekten Tilo Ries stellte sie die überarbeiteten Pläne für ein neues Gesundheitszentrum vor, das in der August-Bebel-Straße 20  … mehr  (Quelle: SVZ 15.11.2018)

Kunst bei Kaffee und Kuchen
Jeder mag Kuchen, genießt diesen gern in einem Café bei einer heißen Tasse Kaffee. Das Kunstmuseum steht für Schwaan wie kaum eine andere Institution, erarbeitet sich eine immer weitreichendere Reputation. Warum nicht beides verbinden? Das haben sich nun Bäcker Thomas Schröder und Kunstmuseumsleiter   … mehr  (Quelle: SVZ 13.11.2018)

Der Alte bleibt der Neue
Die Entscheidung ist gefallen und das im ersten Wahlgang. Mathias Schauer von den Unabhängigen Wählern Schwaans (UWS) bleibt der erste Mann im Schwaaner Rathaus. Rund 68 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf den Amtsinhaber  … mehr  (Quelle: SVZ 05.11.2018)

Kunstpfad erneuern und aufwerten
Auf den Spuren der Schwaaner Künstlerkolonie wandeln – das ist für Einheimische und Touristen seit zehn Jahren in der Warnowstadt geichermaßen möglich. Doch die Schautafeln, die über die gesamte Stadt verteilt sind, haben die besten Jahre bereits hinter sich  … mehr  (Quelle: SVZ 03../04.11.2018)

Campus ist in aller Munde
Die Schule und die Grundsteinlegung für den Campus waren am Dienstag das zentrale Thema in Schwaan. Den Grundstein für das Mehrgenerationenhaus legten Landrat Sebastian Constien, Mathias Schauer, Bürgermeister der Stadt Schwaan, Amtsvorsteher Rüdiger Zollig und Schülersprecherin Charlotte Schultz  … mehr  (Quelle: SVZ 01.11.2018)

Fußgänger können aufatmen
Schwaan zur Feierabendzeit. Die Geschäfte in der Innenstadt haben alle noch geöffnet. Zahlreiche Autos befahren die FritzReuterStraße und die Loxstedter Straße. Dazwischen liegt die AugustBebelStraße, gleich hinter der großen Kreuzung … mehr  (Quelle: SVZ 27./28.10.2018)

Das war mächtig gewaltig
Ein Jugendklubleiter, der einen MafiosiBoss spielt, eine Lehrerin als Hotelchefin und ein Dorfpolizist mit einer blauen Schwalbe – das hört sich nach viel Klamauk an. Und das war es auch. Die drei Theateraufführungen am Wochenende … mehr  (Quelle: SVZ 22.10.2018)

Blank, Schauer oder Prehn ? … mehr  (Quelle: SVZ 19./20.10.2018)
Schwaaner wollen es genau wissen 
… mehr  (Quelle: SVZ 19./20.10.2018)

Milch aus dem Zapfhahn
Ingrid Köhler, Jutta Bahlo und Monika Maurer sind neugierig. Sie nehmen den Automaten in dem kleinen Holzhäuschen am Ortseingang genau unter die Lupe. Anders als an Bahnhöfen oder in Einkaufszentren befinden sich in dem Automaten  … mehr  (Quelle: SVZ 18.10.2018)

Warnowlöper geht in Winterpause
Da liegt er nun an der Warnow in Schwaan, hat einen anstrengenden Sommer hinter sich. Der Warnowlöper. Das kleine Schiff mit seinem Elektromotor hat auch in dieser Saison wieder ganze Arbeit geleistet, schipperte von Schwaan nach Bützow und zurück … mehr  (Quelle: SVZ 17.10.2018)

„Kanzlerduell von Schwaan“ – Morgen Wählerstammtisch: Mathias Schauer , Ina Blank und Elke Prehn stellen sich den Fragen … mehr  (Quelle: SVZ 17.10.2018)


Die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl
Beharrlich die Ungeduld besiegen

Mathias Schauer (UWS) … mehr (Quelle: SVZ 13./14.10.2018)

Die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl
Dabei sein ist alles

Elke Prehn (parteilos) … mehr (Quelle: SVZ 12.10.2018)

Die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl
„Herz über Kopf“ ihre Maxime

Ina Blank (CDU) … mehr (Quelle: SVZ 11.10.2018)

Egons Plan klingt mächtig gewaltig
Maren Lüth sitzt vor der Bühne im Kulturhaus Lindenbruch in Schwaan, hat das selbst geschriebene Drehbuch von „Der Raub der Mona Lisa“ auf dem Schoß. Wer guckt wo hin, während er was sagt? Wer muss wo stehen .. mehr (Quelle: SVZ 06.10.2018)
Ein Hingucker für Schwaan
Es dauert kaum mehr als einen Augenblick. Kein Posieren für die Fotografen, kein Gerede, um die Stimmung zu steigern. Ein Schnitt am Befestigungsband und da ist es geschehen. Der Vorhang fällt. Zum Vorschein kommt eine große WasserradSkulptur ... mehr (Quelle: SVZ 06.10.2018)
Ringen um den begehrten Stuhl
Der Wahlkampf ist seit Wochen, wenn nicht sogar Monaten längst entfacht. Amtsinhaber Mathias Schauer (UWS), Ina Blank (CDU) und Elke Prehn (parteilos) wollen ab 1. April 2019 auf dem begehrten Stuhl am Schreibtisch des Bürgermeisters ... mehr (Quelle: SVZ 04.10.2018)
Ja zum Standort Schäferscheune
Die Kuh ist vom Eis“: Das sagte Rüdiger Zöllig (Bündnis90/Die Grünen), nachdem sich die Stadtvertretung Schwaan am Mittwochabend einstimmig für die JohnBrinckmanStraße 22 – Schäferscheune genannt ... mehr (Quelle: SVZ 21.09.2018)
Der Wahlkampf ist eröffnet
Nur neun Personen verfolgten das Geschehen, als am Donnerstag Abend der Wahlausschuss der Stadt Schwaan unter der Leitung von Kerstin Krebs tagte. Aber das ehrfürchtige Schweigen im Saal der Stadtvertetung wies darauf hin, ... mehr (Quelle: SVZ 08.09.2018)
Ein Rundgang durch die Feier-Stadt
Von Freitag bis Sonntag stand Schwaan ganz im Zeichen des 23. Brückenfestes – es gab viel zu erleben für die Besucher aus nah und fern ... mehr (Quelle: SVZ 20.08.2018)

Die letzten Stunden der Aula
Ein klaffendes Loch gibt Einblicke in die Schulaula der Prof.-FranzBunkeSchule in Schwaan. Auch das Dach präsentiert sich mittlerweile nackt. Lange wird die Aula nicht mehr stehen, denn sie muss weichen für den geplanten Bau des Campus der Generationen ... mehr (Quelle: SVZ 26.07.2018)

Schwaan Vorreiter beim Schutz der Stubentiger
Dieser 18. Juli des Jahres 2018 wird für Manfred Poniatowski, Vorsitzender des Tierschutzvereins Schwaan, ein ganz besonderer bleiben. Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte der Landkreis Rostock die „Verordnung zum Schutz freilebender Katzen“, informiert der Schwaaner am Dienstag ... mehr (Quelle: SVZ 25.07.2018)

 

Ein Konzept für die Sicherheit
Wie hoch ist das Gefährdungspotenzial in Städten und Gemeinden und wie kann der Brandschutz effektiv organisiert werden? Mit diesen und weiteren Fragen befassen sich derzeit Wehrführer und Kommunalpolitiker in den Amtsbereichen Bützow und Schwaan ... mehr (Quelle: SVZ 19.07.2018)

Nächstes Politikum bahnt sich an
Politik und Verwaltung kommen in Schwaan nicht zur Ruhe. Nachdem sich in Sachen Campus der Generationen die Gemüter beruhigten und für das Großprojekt grünes Licht gegeben wurde, bahnt sich inzwischen das nächste Politikum an ... mehr (Quelle: SVZ 14./15..07.2018)

Das große Bauen geht los
Der letzte Schultag in der Prof.-FranzBunkeSchule hatte es noch einmal in sich. Denn der Tag, der für die meisten Schüler das Ende des Schuljahres oder sogar das Ende ihrer Schullaufbahn bedeutete, war gleichzeitig der Startpunkt  … mehr (Quelle: SVZ 07.07.2018)

Freie Bahn nach CDU-Rückzieher
Überraschende Kehrtwende in der Causa Campus der Generationen in Schwaan. Während etwa 100 Schüler, Lehrer, Jugendliche und Anhänger des Großprojektes auf dem Kirchenplatz demonstrierten  ... mehr (Quelle: SVZ 30.06.2018)
Kunst weicht der Gesundheit
Zahnärztin Antje Rambow wollte nur eine neue, größere Praxis und plant nun ein Gesundheitszentrum an der Warnowbrücke in Schwaan … mehr   (Quelle: SVZ 27.06.2018)
Campus ist Zukunft für Schwaan
Auf ihrer Sitzung am kommenden Donnerstag stellen die Schwaaner Stadtvertreter die Weichen dafür, wie es mit dem Campus der Generationen weitergeht. Die CDUFraktion will den vorzeitigen Baubeginn stoppen (SVZ berichtete). Redakteur Ralf Badenschier sprach mit HansUlrich Pabusch, Leiter der Prof.-FranzBunkeSchule, über die derzeitige Debatte zu diesem Bauprojekt. … mehr   (Quelle: SVZ 22.06.2018)
Katze ist aus dem Sack: Ina Blank kandidiert in Schwaan
Die Spatzen haben es bereits von den Dächern gepfiffen, nicht zuletzt nach ihrer Wahl mit 100 Prozent zur CDU-Ortsgruppenvorsitzenden. Nun ist die Katze endgültig aus dem Sack:  … mehr   (Quelle: SVZ 21.06.2018)

Campus: CDU will Baubeginn stoppen
Ab Juli sollen die Arbeiten zum Abriss der alten Aula der Prof.-Franz-Bunke-Schule Schwaan beginnen, Baufreiheit geschaffen werden für den Campus der Generationen. Die Arbeiten wurden bereits um drei Monate verschoben … mehr   (Quelle: SVZ 21.06.2018)

Kostenanstieg beim Campus?
Aktuell arbeite das Planungsbüro mit Hochdruck an den Ausschreibungen für den Bau des Campus der Generationen in Schwaan, teilte Hauptamtsleiter Dirk Antelmann in der jüngsten Sitzung des Bildungsausschusses der Stadt Schwaan mit. … mehr   (Quelle: SVZ 05.06.2018)

Wochenmarkt wie leer gefegt
Jeden Dienstag von 8 bis 13 Uhr sollte eigentlich buntes Treiben auf dem Kirchenplatz in Schwaan herrschen. Denn da findet der Wochenmarkt statt. Doch wer sich auf zahlreiche Stände mit frischem Angebot an Gemüse und Fleischwaren freut, dürfte leer ausgehen … mehr   (Quelle: SVZ 23.05.2018)

Freiwillige Wehren ohne Freiwillige
Es klingt paradox. Gemeinden haben die gesetzliche Pflicht, den Brandschutz vor Ort zu leisten. Dafür gibt es freiwillige Feuerwehren. Die Betonung liegt auf „freiwillig“, … mehr   (Quelle: SVZ 19.05.2018)

Startschuss für Bürgermeisterwahl
Wer tritt am 1. April kommenden Jahres die Nachfolge von Mathias Schauer (UWS) als Bürgermeister von Schwaan an? Oder gelingt es dem Amtsinhaber … mehr   (Quelle: SVZ 30.04.2018)

Frischer Wind in Benitzer Wehr
Ein frischer Wind weht durch die Freiwillige Feuerwehr Benitz. Denn mit Max Warkentin wurde ein 28-Jähriger als Stellvertreter in die Wehrführung gewählt. Aus privaten Gründen trat Norbert Alexy diese Position ab, die nun der junge Benitzer übernommen hat. … mehr
(Quelle: SVZ 26.04.2018)

Warnowlöper ist fit für den 1. Mai
Die Winterpause ist vorbei. Auch für den Warnowlöper. Das elektrisch angetriebene Boot ist flott gemacht und kann am 1. Mai in die Saison 2018 starten. Zum ersten Mal hat das Boot auf seinem Liegeplatz in Schwaan überwintert, wurde nicht an Land geholt … mehr
(Quelle: SVZ 25.04.2018)

Schwaan wird noch grüner
Der Verkehr auf der Mühlenstraße in Schwaan staute sich gestern zu beiden Seiten der Kunstmühle. Ein Bagger bahnte sich seinen Weg durch die Grünfläche am Mühlenteichplatz. Eine Fahrspur musste deswegen blockiert werden und eine Ampel  … mehr
(Quelle: SVZ 20.04.2018)

Hoffen auf hohen Zuschuss
Rührig ist der Verein Bürger für Schwaan. Neben dem ersten ClubKinoAbend am Freitagabend hat der Verein zum zweiten Mal einen Antrag beim Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ gestellt  ... mehr
(Quelle: SVZ 16.04.2018)

Warnowlöper im Winterschlaf
Während die Stadt Schwaan Planungen vorantreibt, um den Tourismus zu fördern, liegt ein touristisches Schwergewicht derzeit im Winterschlaf. Der Warnowlöper. Nach einer anstrengenden Saison ruht er sich aus, ehe die neue am 1. Mai wieder beginnt ... mehr
(Quelle: SVZ 13.03.2018)

Wann wählt Schwaan den Bürgerrmeister?
Wann soll die Stadt Schwaan den Bürgermeister wählen? Damit muss sich die Stadtvertretung am Mittwoch, 14. März, ab 19 Uhr im Erdgeschoss des Rathauses II befassen ... mehr
(Quelle: SVZ 12.03.2018)


Porträts zum Nachmachen
Ein Gesicht zu zeichnen, ist vermutlich eine der größten zeichnerischen Herausforderungen. Es gibt kein Patentrezept. Trotzdem kann sich im Kunstmuseum Schwaan jeder, der möchte, daran versuchen ... mehr
(Quelle: SVZ 09.03.2018)

Die Feuerwehr muss umziehen
Ein Gutachter hat der Stadt Schwaan geraten, einen neuen Standort für das Feuerwehrhaus zu suchen. Es ist zu klein, und die Blauröcke sind im Stadtgebiet in südlicher und östlicher Richtung nicht schnell genug am Einsatzort ... mehr
(Quelle: SVZ 08.03.2018)

Besseres Umfeld für den Warnowlöper
Die Stadtvertretung Schwaan wird sich Mitte März mit einem Bebauungsplan für das Gebiet „Krasemannscher Hof“ befassen. Die Verwaltung schlägt vor, am Westufer der Warnow ... mehr
(Quelle: SVZ 06.03.2018)

Campus: Aula-Abriss wird teurer
Seit Jahren plant die Stadt Schwaan einen „Campus der Generationen“ in der Ortsmitte. In ihm sollen alle Altersgruppen ihren Platz finden. Der Campus soll eine Mensa für die Prof.-FranzBunkeSchule und einen großen Saal enthalten ... mehr
(Quelle: SVZ 03./04.03.2018)


Der Vorreiter im Kreis
Maximal zehn Minuten nach der Alarmierung sollen medizinische Nothelfer vor Ort sein. Diese Zeit ist in MecklenburgVorpommern gesetzlich festgeschrieben. Doch in keinem Landkreis wird diese Hilfsfrist eingehalten, wie die Landesregierung jetzt einräumen musste ... mehr
(Quelle: SVZ 27.02.2018)

Neue Sonderausstellung
15 Jahre Kunstmuseum Schwaan – nach wie vor wird das mit monatlich wechselnden Ausstellungen gefeiert. „Von Oktober 2017 bis Oktober 2018 stellen wir jeden ... mehr
(Quelle: SVZ 05.02.2018)

Wahl des Bürgermeisters steht an
Es ist genau sechs Jahre her, als Mathias Schauer zum neuen Bürgermeister und Nachfolger von Peter Faix (CDU) gewählt wurde. Der damals 46-Jährige setzte sich gleich im ersten Wahlgang gegen die fünf Mitbewerber ... mehr
(Quelle: SVZ 31.01.2018)

Geschichte in gedruckter Form
Ein großes Anliegen des Schwaaner Kulturfördervereins besteht darin, einen besonderen Teil der Schwaaner Geschichte für nachfolgende Generationen zu bewahren. So entstand bereits vor über zwei Jahren die Ausstellung „Von Moses Abraham bis Willi Marcus ... mehr
(Quelle: SVZ 24.01.2018)

Studie vom wahren Leben überholt
Das Amt Schwaan wird in den kommenden Jahren an Einwohnern verlieren. Bis zum Jahr 2020 knapp 15 Prozent auf dann 6800. So prognostizierte es das Wirtschaftsinstitut wimes in Rostock, ... mehr
(Quelle: SVZ 17.01.2018)

Schwaan knackt die 5000er-Marke
Seit Jahren kämpft Stadtvertreter Wolfgang Matuschek (CDU) um eine noch besser Anbindung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) an große Metropolen ... mehr
(Quelle: SVZ 13.01.2018)

Ein Jahr voller Herausforderungen
2016 ist in Schwaan viel passiert, was auch Auswärtige sehen können. Der Bahnhofsvorplatz und die Warnowbrücke sind dabei nur die prominentesten Beispiele. 2017 ist aus dieser Perspektive nicht so viel passiert. Das hat auch einen Grund. „Es war ein Jahr mit vielen Vorbereitungen“ …. mehr
(Quelle: SVZ 04.01.2018)