+++     Stellenausschreibung der Stadt Schwaan – Mitarbeiter für die Touristinformation …     +++

+++     Aktuelles zum Verbrennen von pflanzlichen Abfällen …     +++

+++     Sperrung der L133 zwischen Schwaan und Selow …     +++

+++     Anwohnermitteilung zur Sperrung der L133 zwischen Schwaan und Selow …     +++

Schwaan und Gemeinden im Spiegel der Presse – 2020

 

Archiv Presse 2016
Archiv Presse 2017

Archiv Presse 2018
Archiv Presse 2019

 

Landesstraße voll gesperrt
Vollsperrung zwischen Selow und Schwaan. Das gilt ab Montag, 28. September, für die Landesstraße 133. Das kündigt das zuständige Landesstraßenbauamt Stralsund an. Bis zum 14. Oktober gelte die Vollsperrung. Bis Ende Oktober müssen sich Verkehrsteilnehmer … mehr (Quelle: SVZ 25.09.2020)

Campus in städtischer Hand
Das lange Ringen darum, wer künftig in Schwaan den Jugend- und Seniorenclub betreiben wird, hat ein Ende. Auf der Sitzung der Stadtvertreter am Mittwochabend fiel die Entscheidung in namentlicher Abstimmung: Jugend- und Seniorenclub werden in Schwaan städtische Einrichtungen. … mehr (Quelle: SVZ 18.09.2020)

Pauluskirche bleibt geschlossen
Während die Schwaaner Pauluskirche über die Sommermonate normalerweise offen ist, stehen Touristen derzeit vor verschlossenen Türen. „Es gab vor drei Wochen zwei Vorfälle, bei denen Jugendliche in der Kirche randaliert haben“, erklärt Pastor Heiner Jungmann. Danach habe sich der Kirchenrat dazu entschlossen … mehr (Quelle: SVZ 16.09.2020)

Hoch hinaus in Schwaan
Morgen tagt die Schwaaner Stadtvertretung. Auf der Tagesordnung steht auch der Bau eines Kletterturms. „Er soll auf der Freifläche am Lindenbruch aufgestellt werden“, verrät Bürgermeister Mathias Schauer (UWS). Sieben Meter hoch könnte der Turm … mehr   (Quelle: SVZ 15.09.2020)

So schön wird der Künstlerpfad
Heiko Brunner blickt mit gemischten Gefühlen auf den Schwaaner Künstlerpfad. Der Leiter des Kunstmuseums freut sich, dass der Rundgang endlich aufgewertet wird. „Es kommen fünf Stationen dazu, vier davon im Schwaaner Umland“, verrät er. Neue Flyer werden gedruckt … mehr   (Quelle: SVZ 12.09.2020)

Regionalmarkt belebt Innenstadt
Mit großen Stadtfesten sind die Schwaaner in diesem Jahr nicht gerade verwöhnt worden. Ein Grund mehr für Elke Prehn, sich für den Regionalmarkt am 11. Oktober und den Weihnachtsmarkt am 5. Dezember extra ins Zeug zu legen  … mehr   (Quelle: SVZ 11.09.2020)


Was wird aus der Bibliothek?

Die Schwaaner Stadtbibliothek zieht demnächst mit in den Campus der Generationen. Damit wird der Flachbau am Schulgelände frei und so die Frage danach laut, was aus dem Gebäude werden soll. Von der Stadtverwaltung empfohlen wurde, das Gebäude zusätzlich zum Raum im Campus als Jugendclub zu nutzen … mehr   (Quelle: SVZ 03.09.2020)

 

Kunstmühle bringt Kalender heraus
Zum ersten Mal gibt das Kunstmuseum Schwaan in diesem Jahr neben dem großen Kalender auch ein kleines Format heraus. Darin versammelt sind Motive aus dem Genre Stillleben. „Das ist unsere Hommage an Rudolf Bartels und ein kleiner Hinweis … mehr   (Quelle: SVZ 22.08.2020)


So ehrt Schwaan besondere Bürger
Lisa Jürß scheint in Schwaan ein ums andere Mal die Dinge ins Rollen zu bringen. Sei es bewusst wie beim Aufbau des Kunstmuseums oder auch indirekt wie jüngst erst wieder, als sie anlässlich ihres 80. Geburtstages zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt … mehr   (Quelle: SVZ 15.08.2020)

Bleibt der Verein jetzt außen vor?
Für die vom Bund unterstützten Mehrgenerationenhäuser beginnt im kommenden Jahr eine neue Förderperiode. Aktuell müssen die Kommunen, die weiterhin solche Begegnungsstätten für ihre Bürger vorhalten wollen, die entsprechenden Anträge stellen. So auch die Stadt Schwaan … mehr   (Quelle: SVZ 13.08.2020)

Radler sollen sicher ankommen
Den schnellsten Weg zur Ostsee, den suchen laut Bürgermeister Mathias Schauer (UWS) viele Urlauber, die nach Schwaan kommen. Wenn sie mit dem Rad die Gegend erkunden … mehr (Quelle: SVZ 07.08.2020)

Mehr Raum für Jugendliche?
Wie viel Platz soll den Jugendlichen künftig auf dem Schwaaner Campus zur Verfügung stehen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der zuständige Ausschuss auf seiner  ... mehr   (Quelle: SVZ 30.07.2020)

Zoff im Campusausschuss
Der Campusausschuss ist gespalten. Das ist auf der jüngsten Sitzung des Gremiums am Montagabend mehr als deutlich geworden. Den Stein ins Rollen brachte die Debatte darüber … mehr (Quelle: SVZ 29.07.2020)

Neue Regeln für den Schulalltag
Noch ist es ruhig auf den Gängen der Prof.-Franz-Bunke-Schule in Schwaan. Das wird sich bald ändern. Am 1. August beginnt das neue Schuljahr, ab 3. August kommen die rund 500 Schüler   … mehr   (Quelle: SVZ 25.07.2020)

In 471 Tagen zur neuen Brücke
Hans-Joachim Lang ist sich sicher: „Das ging schnell.“ Der ehemalige Bürgermeister von Kassow und Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft im Bodenordnungsverfahren  … mehr   (Quelle: SVZ 15.07.2020)

Jetzt geht es um die Details
Auch wenn es draußen trocken und heiß ist, haben die Arbeiter im Inneren des Schwaaner Campus der Generationen ein Problem mit der Feuchtigkeit. „Der Estrich trocknet nicht“, sagt Bauamtsleiter Nico Edelhäuser. Was paradox klingen mag, erklärt der Fachmann: „Momentan ist es drinnen kälter als draußen… mehr   (Quelle: SVZ 30.06.2020)

… aus dem Campus

Pipi-Pauschale für Schwaaner Campus geplant
Der Schwaaner Campus soll nicht nur Mensa und Schulaula werden, sondern auch Veranstaltungszentrum und Begegnungsstätte. Vereine, Veranstalter und Familien können sich einmieten … mehr   (Quelle: SVZ 25.06.2020)
Neue Idee zum Campus
Mit einer ganz neuen Idee hat die Ausschussvorsitzende Christine Hirsch (CDU) den Campusausschuss überrascht. „Soll der Campus allein in städtischer Hand bleiben? Oder holen wir vielleicht einen Wohlfahrtsverband mit hinein“ … mehr   (Quelle: SVZ 22.06.2020)
Bibliothek könnte zu Jugendclub werden
Auf der Schwaaner Campus-Baustelle schreiten die Arbeiten zügig voran, so dass sich der zeitweilig gegründete Ausschuss gestern mit den Inhalten des künftigen Schul-, Begegnungs- und Veranstaltungsgebäudes beschäftigen konnte … mehr   (Quelle: SVZ 19.06.2020)
Campusküche:Bewerber stellen sich vor
Die Frage danach, wer künftig in der Küche des Schwaaner Campus der Generationen kochen wird, ist noch offen und beschäftigt nun wieder den zuständigen Ausschuss. Dann werden sich zwei Caterer vorstellen … mehr   (Quelle: SVZ 17.06.2020)

 

Ist die neue Wache realisierbar?
Die Stadt Schwaan hält an ihrem Vorhaben fest, eine neue Feuerwache zu bauen. Und das, obwohl die finanziellen Perspektiven für Kommunen infolge der einbrechenden Gewerbesteuern in den kommenden Monaten wenig rosig aussehen werden. Als nächster Schritt ist nun die Erstellung einer Machbarkeitsstudie beschlossen worden. … mehr   (Quelle: SVZ 25.06.2020)

 

 

Neues Konzept für Brückenfest
Auch wenn es in diesem Jahr ausfällt, beschäftigt das Schwaaner Brückenfest die Stadtvertreter. Bereits im Dezember hatten sie mehrheitlich bekundet, das Brückenfest neu gestalten zu wollen. Dazu wurde ein Beschluss gefasst. Nun legten die Grünen auf der jüngsten Stadtvertretersitzung ein Papier vor, wie diese Umgestaltung aussehen könnte. … mehr   (Quelle: SVZ 24.06.2020)

Museum kommt zum Gegenbesuch
Eine feierliche Eröffnung hat es nicht gegeben. Trotzdem ist seit dem Wochenende die große Sommerausstellung im Schwaaner Kunstmuseum zu sehen. Gezeigt werden Sammlungsstücke aus dem Künstlermuseum Heikendorf … mehr   (Quelle: SVZ 22.06.2020)

Jugendclub steht wieder offen
Dass sich hier wieder jemand verantwortlich fühlt, ist im Schwaaner Jugendclub sofort zu sehen. Die Räume sind sauber und aufgeräumt. Auch die Möbel wurden umgestellt .. mehr   (Quelle: SVZ 20.06.2020)

Geld für große Campus-Sause
Wenn der Campus der Generationen in Schwaan fertig ist, will die Prof.-Franz-Bunke-Schule diesen Meilenstein der Stadtgeschichte feiern. „Zur Campuseröffnung wird ein für alle Generationen geeignetes Programm erarbeitet   … mehr   (Quelle: SVZ 10.06.2020)

Schwaan sagt Brückenfest ab
Was seit Wochen im Raum stand, ist nun beschlossen: In diesem Jahr wird es in Schwaan kein Brückenfest geben. Diesen Entschluss fassten die Stadtvertreter auf ihrer Sitzung am Donnerstagabend einstimmig. Damit folgten sie der Empfehlung der Stadtverwaltung   … mehr   (Quelle: SVZ 06.06.2020)

Stilblüten für die Ewigkeit
Fritz Wolbring hatte in seiner Lehrerausbildung in Schwerin einen Methodik-Lehrer, der erklärte seinen Schülern, dass ein Lehrer ein Archiv haben müsse mit Fotos, Geschichten, Materialien und wenn Schüler etwas besonderes gesagt haben, solle man es aufschreiben. Das hatte sich der heute 79-Jährige damals zu Herzen genommen   … mehr   (Quelle: SVZ 18.05.2020)

Warnowlöper liegt am Kai bereit
Ab kommenden Montag ist die Fahrgastschifffahrt wieder erlaubt – natürlich unter Auflagen. Das betrifft auch den Warnowlöper, der in Schwaan bereits am Kai liegt und auf die erste Ausfahrt des Jahres wartet. „Das Schiff ist startklar“, versichert Renee Recke … mehr   (Quelle: SVZ 15.05.2020)

Neuer Verein will Nischen finden
Sie sind eine bunt gemischte Truppe, viele von ihnen Lehrer und Landwirte, junge Leute und solche, die jung im Herzen sind, Menschen aus den kleinen Ortschaften rund um Schwaan, aber auch bis nach Bützow ran, aus dem ländlichen Raum eben … mehr   (Quelle: SVZ 27.04.2020)


Campus-Lüftung schwebt an ihren Platz
Kurz nach 8 Uhr ist der Kran zugbereit. Das große Gerät soll die neun Teile der Lüftungszentrale auf das Dach des Schwaaner Campus der Generationen heben. Das größte davon wiegt eine Tonne, insgesamt werden an diesem Tag fünf Tonnen bewegt. Eine Kleinigkeit für … mehr   (Quelle: SVZ 22.04.2020)

Schwaaner wollen ihren Nachbarn helfen
Apotheke, die Besorgungen im Supermarkt oder die Gassirunde mit dem Hund – Alltägliches kann momentan zur Herausforderung werden. Denn gerade Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen sind durch die sich ausbreitende Corona-Pandemie gefährdet … mehr   (Quelle: SVZ 04.04.2020)


Friedhof wieder geöffnet
Aufatmen in Schwaan: Die Stadtverwaltung hat entschieden, den Friedhof wieder zu öffnen. Ab sofort können Bürger, die zur Grabpflege auf das Gelände möchten … mehr   (Quelle: SVZ 04.04.2020)

Firmen entlasten und helfen
Mit rund zwei Millionen Euro Gewerbesteuereinnahmen rechnet die Stadt Bützow in den kommenden zwei Jahren. So steht es jedenfalls in der Haushaltssatzung 2020/21. Doch ob Bützow diese Einnahmen am Ende tatsächlich verbuchen kann … mehr   (Quelle: SVZ 02.04.2020)

Lesestoff gibt es auch weiterhin
Der Laden von Karola Zietz lädt zum Verweilen ein. Die Inhaberin der Warnow-Buchhandlung in Schwaan kennt ihre Kunden, hält gern auch mal einen Plausch und hat immer eine Leseempfehlung auf Lager. Dass sie ihr kleines Geschäft am Markt wegen der Corona-Einschränkungen … mehr   (Quelle: SVZ 02.04.2020)

Kita lässt auf sich warten
Reichlich Platz bietet das Grundstück an der Bützower Straße in Schwaan allemal. Über die Hauptstraße kann das Areal günstig angefahren werden. Nach hinten raus grenzt die Fläche idyllisch an den Reiterhof Burmeister und die Kleingartenanlage… mehr   (Quelle: SVZ 26.03.2020)

Mehr Macht für Campus-Ausschuss
Mehr Befugnisse für den Campusausschuss – das hat die Schwaaner Stadtvertretung auf ihrer Sitzung beschlossen. Grundlage für das knappe Votum war ein Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion  … mehr   (Quelle: SVZ 02.03.2020)

Neues Boot für Schwaaner Wehr
Mit einem neuen Rettungsboot ist ab jetzt die Freiwillige Feuerwehr Schwaan ausgerüstet. Das nagelneue Einsatzfahrzeug konnten die Kameraden bei der Jahreshauptversammlung am Sonnabend in Augenschein nehmen … mehr   (Quelle: SVZ 02.03.2020)

Die neue Warnowbrücke zwischen Kassow und Kambs wächst
Auch der viele Regen konnte die Bauleute nicht aufhalten, sagt Hans-Joachim Lang über die Arbeiten an der neuen Warnowbrücke, die gegenwärtig zwischen Kassow und Kambs entsteht … mehr   (Quelle: SVZ 29.02.2020)

Lisa Jürß soll Ehrenbürgerin werden
Das Schwaaner Kunstmuseum hat sich der Künstlerkolonie Schwaan verschrieben. Sie gründete sich Ende des 19. Jahrhunderts und zog zahlreiche Künstler an, die hier die Landschaft genossen … mehr   (Quelle: SVZ 27.02.2020)

 
Erinnerung an sein erstes Leben
Vor dem Haus Pferdemarkt 7 in Schwaan versammelt sich eine immer größer werdende Menschenmenge, die einen Raum in der Mitte freilässt. Darin hebt ein Maurer kleine Pflastersteine aus dem Gehweg aus und setzt drei neue ein. Es sind Stolpersteine zu Ehren von Willi, Paula und Alice Marcus. Eine Kaufmannsfamilie … mehr   (Quelle: SVZ 21.02.2020)
Wer soll das Essen servieren?
Der Wunsch nach einer besseren Essensversorgung brachte alles ins Rollen. Diesen hegen die Schüler der Prof.-FranzBunkeSchule in Schwaan. Aus diesem Wunsch heraus entwickelte sich eine Idee nach etwas viel größerem. Nach einem Campus der Generationen … mehr   (Quelle: SVZ 20.02.2020)

 

Stadt oder Caterer – wer soll die Mensa betreiben?
Jürgen Wegner war Ende Januar einer von den Besuchern der CampusausschussSitzung in Schwaan. Und damit war er einer der Besucher, die sich vor den Kopf gestoßen fühlten, als der Ausschuss nach Abarbeitung der Formalitäten die wesentlichen Punkte unter Ausschluss der Öffentlichkeit besprechen wollte  … mehr   (Quelle: SVZ 15.02.2020)

 

Stadtbäume brauchen Fürsorge
Mit einem lauten Brummen fährt die Motorsäge durch das Gestrüpp. Der Mann mit Helm und fester Arbeitskleidung ist zwischen den Zweigen kaum zu sehen. Nur eine graue Rauchwolke … mehr   (Quelle: SVZ 08.02.2020)

Schwaaner Kunstmuseum ehrt Lisa Jürß
Felder, auf denen rot der Klatschmohn leuchtet. Sturmgepeitschte Kiefern und schäumende Ostseewellen. Die weite Mecklenburger Landschaft erstreckt sich bis zum fernen Horizont  … mehr  (Quelle: SVZ 07.02.2020)
Varianten im Vergleich
Bis 2023 soll er fertig sein, der Radweg von Schwaan bis Ziesendorf. Wie Bürgermeister Mathias Schauer nun mitteilt, hat das Straßenbauamt die Stadt Schwaan mit der Umsetzung betraut. „Wir haben ein Planungsbüro beauftragt und … mehr    (Quelle: SVZ 20.01.2020)

Es rumpelt schon noch mal
Es war das Jahr der Wahl. Das Jahr, in dem die Bagger auf der CampusBaustelle plötzlich still standen. Und das Jahr, in dem weiter Weichen für künftige Investitionen gestellt wurden. 2019 war für Schwaan ereignisreich. Gerade hat Bürgermeister Mathias Schauer … mehr    (Quelle: SVZ 11.01.2020)

 

Bewegung in der Ladenzeile
Elke Prehn ist Optimistin. Sie sieht das Positive. Selbst wenn die nüchternen Fakten vielleicht eine andere Sprache sprechen, sie lässt sich den Wind nicht aus den Segeln nehmen. … mehr   (Quelle: SVZ 08.01.2020)

Stadt und Amt Schwaan

+++     Coronavirus und Folgen in M/V …     +++
+++    Formular zur Erteilung einer Hausnummer …     +++
+++   „Amt Schwaan goes App!“   …     +++

Suche

Amtsreport

Schwaan – Der Film

Soziale Medien

Wetter