+++    Informationen zur Schöffenwahl 2018  … mehr     +++


 

Amtshaus

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADas Ende des 18. Jh. am Amtsplatz erbaute Gebäude mit dem ehrwürdigen Namen „Großherzogliches Amt“ erinnert an diese großherzoglichen Zeiten, die in Mecklenburg bis zum November 1918 dauerten.

Bis 1945 war das Amtsgericht untergebracht. In den Jahren 1950-1991 hatte das Landambulatorium hier sein Domizil, ebenso  die Bibliothek in der Zeit von 1960-1995.
Heute ist das Gebäude im Privatbesitz und wird vermietet.

 

Das einstige Schloss hat an dieser Stelle gestanden. Im Jahre 1718 wurde es abgerissen. Der kleine Park vor der Schule ist ein Teil des ehemaligen Schlossparks.